Transportation Management

Business Kompetenz

Fach- und Bereichsexperten

Damit Ihr Unternehmen einen echten Nutzen erzielen kann, bedarf es eines Partners, der Ihre Sprache spricht und Ihnen bei der Optimierung Ihres spezifischen Geschäfts beratend zur Seite steht. Wir sind auf Schlüsselbranchen und Geschäftsprozessexpertise spezialisiert. Wir sind wahre Champions im Bereich Transport und Logistik. Erfahren Sie mehr über unsere wichtigsten Kompetenzbereiche.

  • Logistik-Marketing & Vertrieb

    Als Logistikdienstleister beginnt Ihre Wertschöpfungskette mit der Kundeninteraktion, dem Lead- und Opportunity-Management und der Definition eines eindeutigen Dienstleistungskatalogs. Sorgen Sie für standardisierte Vertriebsprozesse und Angebote, schließen Sie jedoch kundenspezifische Verträge. Betten Sie Servicevereinbarungen in Ihren Betrieb ein, um die Realisierbarkeit zu gewährleisten. Dieser Bereich wird oft als „Lead-to-Contract-Prozess“ bezeichnet.

  • Strategische Frachtbeschaffung

    Stellen Sie Prognosen hinsichtlich Ihrer Transportanforderungen an, verhandeln Sie Frachtverträge mit Frachtführern und Spediteuren. Legen Sie Mindestvolumina und Kapazitätszuweisungen fest und verwalten Sie diese. Bei Unternehmen, die diesen Geschäftsbereich optimiert haben, laufen „Demand-to-Contract-Prozesse“ auf effiziente Weise ab.

  • Auftragsmanagement

    Identifizieren Sie Transportaufträge von Kunden und Ihren eigenen Geschäftseinheiten. Generieren Sie Kundenaufträge auf der Grundlage standardisierter Serviceprodukte und stellen Sie die Ausführung gemäß Standard-Betriebsabläufen sicher. Halten Sie beim Auftragsmanagement Handels- und Betriebsvorschriften ein.

  • Frachtplanung & -optimierung

    Erzielen Sie bei verschiedenen Transportarten eine effiziente Routenplanung und Raumnutzung. Verwalten Sie Teil- und Komplettladungen, konsolidieren Sie diese in LCL-Container oder planen Sie Konsolidierungen von Luftfracht. Handhaben Sie FCL Versendungen und IATA-Direktlieferungen. Managen Sie die Lkw- und Anhänger-Vergabe oder verwalten Sie Ihren eigenen großen Fuhrpark und Ihren Anlagenumfang. Visualisieren Sie Ihren Transport mit durchdachten Planungs-Cockpits, Gantt-Diagrammen und Live-Transportkarten.

  • Transportmittelplanung

    Behalten Sie den Überblick über große Mengen von Assets wie Container, Ladeeinheiten und Anhänger – egal, ob diese geleast oder Unternehmenseigentum sind. Optimieren Sie globale Equipment-Bewegungen, Neupositionierungen und Bedarfsprognosen, um Routen zu optimieren und Verzugsgebühren und Terminüberschreitungskosten zu reduzieren.

  • Frachtausführung

    Generieren und verwalten Sie sämtliche Versandpapiere – Frachtpapiere, Versandvorschriften, Luftfrachtbriefe, Lieferavis etc. Integrieren Sie moderne SAP-Lagersysteme zur Harmonisierung der Kommissionierung und Verpackung von Gütern mit Transportplanung und Transportausschreibungen. Bleiben Sie Ihrer Supply Chain mit der Verfolgung und Überwachung von Sendungen einen Schritt voraus.

  • Frachtkosten und Frachtabrechnung

    Verwalten Sie Ihre Frachtsätze auf der Grundlage von Kostenschätzungen und stellen Sie Rechnungen. Kontieren Sie Kundenrechnungen auf effektive Weise und vermeiden Sie Einnahmeverluste bzw. Überzahlungen. Arbeiten Sie mit Ihren Lieferanten über ein webbasiertes Portal zusammen, prüfen Sie proaktiv Ihre Rechnungen und bearbeiten Sie Klärungsfälle auf effiziente Art und Weise.

  • Analyse und Performance-Management

    Bleiben Sie auf allen Ebenen Ihrer Organisation informiert – von einem Tarifvergleichs-Cockpit für Ihren Frachteinkauf, Kunden-Cockpits mit Klärungsfällen und Kreditauskünften bis hin zu konsolidierten Management-Berichten zu Liefertreue, Fahrzeugauslastung, Berichten zu Kosten und Erlösen und Einstandskosten-Analysen.

Wichtige unternehmerische Herausforderungen und wie wir diesen begegnen
  • Lange Vorlaufzeiten und Qualitätsprobleme bei der Beantwortung umfangreicher Kunden-RFQs als Logistikdienstleister:
    Durch die Implementierung eines Angebots- und Vertriebsprozesses können Sie Kunden-RFQ hochladen und diese auf einheitliche und standardisierte Weise beantworten und gleichzeitig Gewinnmargen und Rentabilität sicherstellen.
  • Hohe Transportkosten bei Ein- und Ausgangsprozessen:
    Senken Sie verschiedene Kostentreiber, indem Sie Ihre Routen- und Ladeplanung optimieren sowie kollaborative und vorausschauende Transportausschreibungen und verbesserte Vermögenswertentwicklungen ermöglichen.
  • Herausforderungen hinsichtlich Ihrer Prozesseffizienz, um steigenden Transportbedarf in Ihrem wachsenden Unternehmen handzuhaben:
    Automatisieren Sie die Berechnung von Frachtsätzen auf der Grundlage von harmonisierten Stammdaten, die Transportplanung sowie die Interaktion und Integration mit Partnern.
  • Überzahlungen und reaktive Verwaltung von Rechnungen von Logistikdienstleistern und Frachtführern:
    Reduzieren Sie Mehrkosten drastisch mit Hilfe eines gestrafften Prozesses der Schätzung von Frachtsätzen, prüfen Sie Frachtrechnungen und bearbeiten Sie Klärungsfälle auf proaktive Art und Weise.
  • Geldbußen und Transportverzögerungen aufgrund von Problemen bei der Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen und Handelsvorschriften:
    Vermeidung von Fehlern bei der Einhaltung von Vorschriften und Zollsanktionen mit Hilfe eines integrierten Systems mit automatisierten Compliance-Checks.
  • Mangelnde Sichtbarkeit von Sendungen und reaktives Management von Zwischenfällen und Verzögerungen:
    Erhöhung des Serviceniveaus mit Hilfe eines Visibility-Portals sowie der Überwachung von Arbeitsabläufen über ein „Control Tower-Konzept“.
  • Fehlende Integration und Prozessharmonisierung zwischen Transport- und Lagerverwaltungsprozessen:
    Integrieren Sie die Planung von Kommissionierung, Verpackung, Verladung und Transport, um Prozess-Exzellenz zu erreichen. Verwalten Sie Lager- und Transportkosten für Ihre Kunden in ganzheitlicher Weise.