Retail Merchandise Planning

Planung optimieren, Profitabilität steigern

Retail Merchandise Planning hat zum Ziel, die Rentabilität eines Retail-Unternehmens durch einen optimierten Planungsprozess zu verbessern.Eine effektive Planung erhöht die Margen, indem Verkaufspotentiale optimiert und Bestandsprobleme minimiert werden. Während Verkaufspotentiale schon immer im Fokus von Unternehmen standen, bergen insbesondere die Bestandsoptimierungen erhebliches unerschlossenes Potenzial. Die Vermeidung entgangener Verkäufe aufgrund ausverkaufter Ware (Fehlmengen) sowie von Überbeständen, die nur durch Preisreduzierungen verkauft werden können, liefern einen direkten und nachhaltigen Beitrag für verbesserte Margen.

Ein systematisches Vorgehen zur Realisierung dieser Potenziale berücksichtigt Prozesse, Systeme und organisatorische Veränderungen. Ein Basis-Szenario für die Retail-Planung kann wie folgt aussehen:

Image

Die Umsetzung dieser Prozesse in IT-Systemen stellt höchste Anforderungen an:

  • Datenaktualität und -menge
  • Aufbereitung
  • Benutzerplattform
  • Funktionalität
  • Verfügbarkeit
  • Integration von Systemen

Westernacher verfügt im Bereich von Planungslösungen über langjährige Expertise und ausgewiesene Referenzen und wird den Anforderungen an eine effektive Retail Merchandise Planung garantiert gerecht.